Aktuelle News

Wiederverkauf von Immobilien

Wir möchten hier darauf hinweisen, dass es seit dem 03.03.2019 ein neues Gesetz gibt, dass besagt, dass jeder Eigentümer vor einem Verkauf ein Wertgutachten seiner Immobilie erstellen lassen muss. Das Gutachten ist nur 3 Monate gültig. Danach muss ein neues erstellt werden. Kosten je nach Größe des Objektes.

Bitte beachten sie beim Verkauf auch die Spekulationsfrist. Diese beträgt hier in der Türkei 5 Jahre. das heißt wenn sie ihre Immobilie innerhalb von 5 Jahren verkaufen müssen sie, genau wie in Deutschland ( 10 Jahre ) Steuern bezahlen.

Anmeldung Internet und Telefonanschlüsse

31.07.2019

Am 02.07.2019 ist ein neues Gesetz in Kraft getreten. danach muss jeder ausländische Kunde, der ein Telefon und/oder Internet Anschluss auf seinen Namen besitzt, diesen neu registrieren lassen.

Wenn sie ein Ikamet ( Aufenthaltsgenehmigung ) haben, brauchen sie lediglich mit ihrer Kundennummer und ihrem Ikamet, zu dem betreffenden Anbieter (Türkcell, Vodafone, Türk Telekom) zu gehen um dort ihren Anschluss neu registrieren zulassen.
Kunden ohne Ikamet können alternativ beim Ausländeramt eine Registrierungsnummer beantragen.

Ohne eine Neu-Registrierung werden die Verbindungen nach einer gewissen Zeit still gelegt.

Reduzierung der Grunderwerbssteuer

09.09.2019

Die Reduzierung der Grunderwerbsteuer und der Grundveräußerungssteuer (Tapu harcı) von je 2 % auf  je 1,5% bleibt vorerst bis zum 31.12.2019 bestehen. Somit beträgt die zu zahlende Steuer bis Ende des Jahres statt 4 % nur 3 % von dem beim Tapuamt angegebenen Kaufpreises.

Beantragung einer Identifikationsnummer

03.11.19

Sie wollen z.B einen Internetanschluss oder eine türkische Handynummer beantragen dann benötigen sie seit dem 02.07.19 ein Ikamet mit der Yapanci Kimlik No, also der Ausländer Identifikationsnummer.

Sofern sie kein Ikamet haben besteht trotzdem die Möglichkeit bei der Ausländerbehörde diese Kimlik Nummer auch ohne Ikamet kostenlos zu beantragen. Damit können sie sich dann bei den jeweiligen Anbietern tegistrieren lassen. Hierzu benötigen sie ein Passbild, eine Kopie des Reisepasses und ein Nachweis, dass sie hier einen Wohnsitz haben.

Umtausch Führerschein für Komplettauswanderer

29.11.19

Beachten sie, dass der deutsche Führerschein in der Türkei nur für 6 Monate, gerechnet vom Einreisedatum an, gültig ist. Nach Ablauf der 6 Monate muss der Führerschein in einen Türkischen umgetauscht werden. Ansonsten läuft man Gefahr z.B. bei einem Unfall sich wegen Fahrens ohne gültige Fahrerlaubnis verantworten zu müssen